Worum es uns geht:
Die Bürgerinitiative Rheiderland up Stee wurde im September 2011 von Bürgern in der Gemeinde Jemgum im Landkreis Leer gegründet. Ziel war es, eine Interessenvertretung zu gründen, die von der Politik und der Gasspeicher-Industrie ernst genommen wird. Die vorherige "Sprechergruppe Holtgaste" war nur für Holtgaste zuständig. Als aus den umliegenden Ortschaften Anfragen zur Mitgliedschaft kamen, haben wir uns entschlossen die BI Rheiderland up Stee zu gründen. Wir hoffen natürlich auf die breite Unterstützung unserer Forderungen durch Bürger, Gewerbetreibende und Politiker in der Region. Dies lässt sich auf Basis eines gemeinnützigen Vereins besser erreichen. 

Unsere Ziele:
Der Zweck der Bürgerinitiative ist die Erhaltung des typischen Landschaftsbildes und die Förderung des Umwelt- und Lebensschutzes im Rheiderland. Ziel der Bürgerinitiative ist es, schwerwiegende Eingriffe in das Landschaftsbild zu verhindern und die Lebensqualität der Bürger unter Beachtung ökologischer Nachhaltigkeit zu erhalten und zu fördern.

Onze doelstellingen:
Het doel van het burger-initiatief is het behoud van het kenmerkende landschap en de bevordering van milieubescherming, dit in relatie met de kwaliteit van het leven van mensen en dieren in Rheiderland.

Probleme:

1. Salzstock
2. Bodenabsenkungen
3. Konvergenz
4. Grundwasser
5. Stilllegung